BibBiblische Grundtexte. Die als Grundlage für das eigene Erzählen verfassten Bearbeitungen biblischer Originale erleichtern insbesondere  Nicht-Theolog/inn/em  die notwendige Vorarbeit. Die Texte sind in exegetischer und religionspädagogischer Auseinandersetzung mit dem Original entstanden.

o   Sie sind elementarisiert.

o   Sie sind erzählfertig portioniert.

o   Sie bleiben nah am Original (hier: der Lutherbibel in der Ausgabe von 1984).

o   Behutsam setzen sie Schwerpunkte.

o   Sie erleichtern den Zugang.  

o   Den Herausforderungscharakter behalten sie bei.

Eines vor allem haben sie den überlieferten Texten voraus: Sie machen ausschließlich als subjektiv kenntliche Aussagen über Gott; das heißt: Sie ermöglichen die eigene Auseinandersetzung. So eignen sich diese Grundtexte als Vorlagen fürs eigenständige mündliche Erzählen sowie als Referenztexte für die Gruppe am Ende der gemeinsamen Auseinandersetzung. 

Wenn Sie Bibelerzähler/in werden wollen, finden Sie einen BEZ (Bibelerzählkurs) in meinem neuen Buch:
Praxisbuch Bibel erleben, Vandenhoeck & Ruprecht 2014 (erscheint im Oktober);
oder erkundigen Sie sich nach aktuellen Fortbildungste

Altes Testament: 

- Urgeschichten [Download]

- Erzelterngeschichten [Download]

- Mosegeschichten [Download]

- Königsgeschichten [Download]

- Prophetengeschichten [Download]

- Psalter, das Buch Rut [Download]

- Prediger Salomo [Download]

- Hiob, das Hohelied [Download]

Neues Testament:

- Markus [Download]

- Matthäus [Download]

- Lukas [Download]

- Apostelgeschichte [Download]

- Briefe [Download]

- Offenbarung des Johannes [Download]